Betonböden liegen beim Hausbau und Renovierung voll im Trend. Eine gute Option bei der Hausplanung.

Betonböden liegen beim Hausbau und Renovierung voll im Trend. Eine gute Option bei der Hausplanung.

Lange Zeit wurde der Betonboden nur als Unterboden abgeschrieben und von einer Vielzahl an Materialien wie Holz, Fliesen und Teppich bedeckt. Aber in den letzten Jahren hat sich der Betonboden einen Platz im Rampenlicht gesichert. Frisch poliert und bereit, im Mittelpunkt zu stehen. Betonböden liegen voll im Trend! Kein Wunder, denn Betonböden haben viele Vorteile: sie sind robust, pflegeleicht, vielseitig und durchaus erschwinglich. Ja, es zeichnet sich ab: Betonböden sind gekommen um zu bleiben. Was ist polierter Beton? Beton ist ein natürlicher Verbundwerkstoff und wird aus einem Aggregat (typischerweise Felsen, Flusssteinen und Granit Flocken) hergestellt, kombiniert mit einem Zement-Bindemittel (wie Kalkstein und Calciumsulfat) und Wasser. Für diejenigen, die sich jetzt fragen, was der Unterschied zwischen Beton und Zement ist: Zement ist ein Bestandteil von Beton – Bürgersteige sind aus Beton, nicht Zement. Um aus Beton eine glatte und ansprechende Oberfläche für Bodenbeläge zu machen muss dieser mit Beton-Verdichter behandelt werden. Das ist eine Chemikalie, die auf die Betonoberfläche aufgebracht wird um die Poren zu füllen. Sobald die glatte Betonoberfläche hergestellt und getrocknet ist, wird sie mit Schleifwerkzeugen – zuerst grob, dann immer feiner – poliert, um das gewünschte Finish zu erzielen zu können. Was sind die Herausforderungen beim “Verlegen” eines Betonbodens? Nur weil Betonböden nützlich sind, bedeutet das noch lange nicht, dass die Arbeit mit ihnen einfach ist. Die Verarbeitung ist recht kompliziert und das Timing ist extrem wichtig, da es sich um einen nassen Werkstoff handelt. Ein Betonboden sollte also immer von einem Fachmann gemacht werden. Um die gewünschte Oberflächenstruktur zu bekommen, ist professionelles Werkzeug notwendig. Mit der Schleifmaschine muss genau im richtigen Moment der Härtung gearbeitet werden. Die Fertigstellung eines schönen Betonbodens dauert im Normalfall mehrere Wochen. Den...