Penthouse  A/Linz

Zweigeschossige großzügige Penthouse-Wohnung in Leichtbauweise

Projektbeschreibung

Bei einem bestehenden Stadthaus an der Donaulände neben der Tabakfabrik von Peter Behrens wurde eine zweigeschossige großzügige Penthouse-Wohnung in Leichtbauweise aufgesetzt. Das Grundkonzept des Entwurfes stellt die optische Öffnung zur Donaulände mit Aussicht auf den Pöstlingberg und Donau dar, die Schlafräume und der Freibereich werden jedoch abgewandt von der emitierenden Donaulände an die Hofseite situiert. Die Fassadengestaltung wurde an den Bestand angepasst um eine Einheit mit diesem zu schaffen.

Die gesamte Innengestaltung wurde in vier Grundmaterialen und Farben konzipiert – Sichtbeton-Thermoesche-Weiß-geflammtes Stahlblech. Die interne Sichtbetontreppe beginnt im privaten Schlafbereich und endet ein Geschoß höher als Sichtbetonküchenblock. Küchenseitig wurden unter der Betonarbeitsfläche die formal schwer integrierbaren Geräte (z.B. Weinkühler) abgewandt zur Wohnraumseite situiert.  Dieser graue Sichtbeton-Monolith trennt und verbindet somit die privaten und halböffentlichen Bereiche der Wohnung. Die gesamte restliche Einrichtung wird analog der weißen Wand- und Deckenfarbe in den Hintergrund gerückt. Das gleiche Konzept wurde bei der Gestaltung der Sanitärräume umgesetzt.

Projektdaten & beteiligte Unternehmen

Architekt: Helmut SIEGEL, www.arch-siegel.at
Planung/Ausführung : 2008 – 2010
Nutzfläche: 410m²

Beteiligte Firmen:

Planung: Arch. Helmut Siegel, A-4040 Linz
Tischlerarbeiten: Tischlerei Franz Kirchberger, A-4020 Linz
Sichtbeton: VillaRocca, D-78108 Freiburg
Lichtplanung: Martin Klingler, A-5271 Moosbach

Projektbilder

Projektstandort

Standort: 4020 Linz, Oberösterreich, Österreich


Finden Sie den richtigen Experten

Wir finden die richtigen Experten für Ihr Bau- oder Renovierungsprojekt. Verraten Sie uns dazu ein paar Details zu Ihrem geplanten Projekt. Danach machen wir uns auf die Suche nach dem passenden Experten für Sie. Kostenlos & unverbindlich. Jetzt Experten finden

Zacasa Newsletter

* indicates required