Tipps für mehr Platz in einem kleinen Badezimmer Kommentar schreiben

Das Badezimmer ist oft das kleinste Zimmer im Haus, und doch sollten dort die verschiedensten Dinge Platz finden. Nur wie passt dort alles rein, ohne dass das Badezimmer vollgestopft aussieht? Wir haben 10 kreative Tipps für mehr Platz in einem kleinen Badezimmer zusammengestellt.

1. Kleine, beschriftete Körbchen für mehr Ordnung

Verwenden Sie kleine Körbchen, um Ordnung in ihren Utensilien im Badezimmer zu halten. Beschriften Sie die Behälter, so finden Sie alles schnell und einfach.

2. Marmeladen Gläser schaffen Übersicht im Badezimmer

Halten Sie kleine Gegenstände immer Griffbereit. Die Gläser im Badezimmer sind perfekt für Wattestäbchen, Make-up Pinsel, Seife, oder sogar ein paar Zweige Lavendel.

3. Küchenregale sind auch im Badezimmer sehr nützlich

Was man sonst eher aus der Küche kennt, ist auch im Badezimmer sehr nützlich: Diese (Gewürz-)Regale bieten Platz für Seife, Creme oder Bürsten.

4. Regal über der Badezimmer Tür

Wenn Sie Glück haben, haben Sie hohe Decken im Badezimmer. Denn der Raum über Ihrer Badezimmertür ist erstklassiger Stauraum.

5. Handtuchecke im Badezimmer

Wer braucht schon einen Wäscheschrank, wenn Sie Ihre Handtücher auch so kunstvoll wie im Bild verstauen können? Dieses Badezimmer Element ist ein echter Hingucker und auch praktisch!

6. Drehbares Tablett bringt Ordnung in kleine Badezimmer Kästen

Eine weiterse Objekt, dass man eher aus der Küche kennt, bringt Ordnung ins Badezimmer. Dieses zweistöckige Drehregal hält auch in kleinen Badezimmer Schränken Ordnung.

7. Mehr Platz im Schrank mit aufgeklebten Behältern

Mit diesen aufgeklebten Behältern nutzen Sie den Platz im Badezimmer Schrank doppelt aus. Ideal für Lippenstift, Zahnbürste oder andere kleine Objekte.

Haben Sie noch weitere Tipps?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.