Rolf Benz – Wohnzimmereinrichtungen zu 100 Prozent Made in Germany Kommentar schreiben

Rolf Benz stellt seit 50 Jahren Polstermöbel und Beistelltische mit modernem Design, perfekter Funktion und hoher Qualität her. Die Möbelmanufaktur möchte, dass ihre Produkte einen individuellen Ausdruck von Persönlichkeit verkörpern. Alle Exemplare werden zu hundert Prozent in Deutschland designt und produziert. Besonders bekannt ist die Firma für ihre Sofas und Liegen, aber auch ihre Couchtische und Teppiche erfreuen sich großer Beliebtheit. Die folgenden fünf Beispiele zeigen die schönsten Wohnzimmereinrichtungen der Möbelmanufaktur Rolf Benz.

Rolf Benz Nova

Die Sitzgelegenheit Nova von Rolf Benz kann, auf Grund ihrer verstellbaren Lehne, als Hochlehner, Relaxsessel, Daybed oder Bett verwendet werden. In diesem Bild sieht man das Modell als Einzel- und als Doppel-Longchair. Der Couchtisch aus Holz ist ebenso von Rolf Benz.

Rolf Benz Mio

Dieses Wohnzimmer ist mit dem Ecksofa Mio mit einem Überzug aus naturbelassenem Leder ausgestattet. Dazu kombiniert wurde der graue Teppich Orio, ebenso von Rolf Benz. Die Wand aus Naturstein ergänzt sich farblich bestens mit der Inneneinrichtung.

Rolf Benz Bacio

Auf Grund der übertiefen Sitzfläche ist das Sofa Bacio von Rolf Benz besonders gemütlich. Die gelbe Wolldecke und der weiße Couchtisch lassen das Wohnzimmer freundlich wirken und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

Rolf Benz 50

Zum 50-jährigen Firmenjubiläum hat Rolf Benz dieses Sofa auf den Markt gebracht. Mit seinem enzigartigen Design ist es eine Hommage an das Modell Addiform aus den 60er-Jahre.

Rolf Benz Cara

Auch das Modell Cara von Rolf Benz gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Das Blau des Sofabezugs ergänzt sich bestens mit dem Teppich und bringt ein wenig Farbe in den offenen Wohnraum.

 

Weitere Ideen fürs Wohnzimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.