Pendelleuchten von Terzani – Licht, das die Grenzen zur Kunst verwischt Kommentar schreiben

Die Lichtmanufaktur Terzani wurde 1972 in Italien gegründet. Seit diesem Zeitpunkt geben die Mitarbeiter der Firma jeden Tag ihr bestes, um Leuchten herzustellen, die über ein außergewöhnliches Design und eine innovative Technik verfügen und somit den Kunden zufrieden stellen. Ziel von Terzani ist es, Lampen zu produzieren, die Licht erzeugen, das die Grenzen zur Kunst verwischt. In Kooperation mit nahmenhaften Designern und jungen Talenten gelingt dies der Lichtmanufaktur immer wieder.

Pendelleuchte Calle

Luca Martorano und Mattia Albicini sind die Designer der Pendelleuchte Calle. Der Diffusor aus Kristall sorgt für ein einzigartiges und warmes Licht. Man kann die Leuchte einzeln, oder in Gruppen aufhängen.

Stream von Christian Lava

Über 7 Kilometer Metallkette hängen an dem Lampenrahmen aus Nickel. Die Leuchte Lava verfügt über eine bemerkenswerte Präsenz in jedem Raum und erzeugt ein immersives, kunstvolles Licht.

LED Suspension Leuchte Volver

Volver, entworfen von dem Designer Diego Basetti und der Architektin Andrea Panzieri, ist die erste LED Suspension Leuchte der Firma Terzani. Auf Grund ihres geometrischen Designs und dem feinen Material erzeugt sie ein modernes und elegantes Licht.

Etoile

Der außergewöhnliche Diffusor der Lampe Etoile, designt von Christian Lava, erzeugt ein einzigartiges Spiel von Licht und Schatten.

Deckenlicht Argent

Beim Anblick der Pendelleuchte Argent wird man an eine silberne, schimmernde Wolke erinnert. Die Metallscheiben des Diffusors werden von Hand geformt und zu einem Cluster zusammengesetzt.

 

Weitere Beiträge zu Designer Lampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.