Individuell gestaltbare und kreative Kindermöbel von Bobles Kommentar schreiben

Als die Architektin Bolette Blaedel ihren ersten Sohn zur Welt brachte, stellte sie fest, dass die meisten Kindermöbel langweilig und unpassend sind. Gemeinsam mit ihrer Schwester begann sie daher einzigartige und bunte Kindermöbel zu entwickeln, die die motorischen Fähigkeiten und die Kreativität der Kleinen fördern. So entstand im Jahr 2006 die Firma Bobles, die ihre Produkte bis heute erfolgreich vertreibt.

Schildkröte von Bobles

Die Schildkröte von Bobles kann sowohl als Spielzeug, als auch als Sitzgelegenheit eingesetzt werden. Dreht man das Möbelstück um, entsteht ein Schaukelstuhl.

Sitzdonut

Auf dem Donut kann man sich gemütlich hinsetzen. Man kann aber auch mehrere Donuts übereinander stapeln und seiner Fantasie freien Lauf lassen.

Individuell einsetzbarer Elefant

Individuell einsetzbar und dekorativ ist dieser Elefant. Man kann das Produkt entweder als Schaukelstuhl, oder als Spielzeug verwenden.

Rollbrett fürs Kinderzimmer

Auf diesem Rollbrett können sich die Kinder austoben. Außerdem können Umfang und Farbe individuell gestaltet und zusammengesetzt werden.

Kreativer Teppich

Auch bei diesem Teppich können sich die Kinder kreativ an der Gestaltung beteiligen. Die hervorstehenden Zapfen dienen als Gleichgewichtsübung.

 

Weitere Einrichtungsideen fürs Kinderzimmer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.