Für jeden etwas dabei: 6 unterschiedliche Materialien für Küchenarbeitsplatten im Vergleich Kommentar schreiben

Wir schneiden, wir rühren, wir essen darauf – die Küchenarbeitsplatte ist eine der am meisten genutzten Oberflächen im Haus. Und es gibt viele unterschiedliche Materialien dafür. Viel davon ist Geschmacksache, aber sie haben auch handfeste Unterschiede.

Langlebige Arbeitsplatte aus Beton

Dieser Kochinsel aus Beton wurde beim Hausbau direkt in der Küche gegossen. Arbeitsplatten aus Beton sind verhältnismäßig günstig und halten sehr lange. Alle Vor- und Nachteile von Betonarbeitsplatten in der Küche gibt es hier.

Küchenblock aus Eiche mit Arbeitsplatte aus Stein

In dieser schicken Küche in einer Wohnung in Amsterdam wurde ein Küchenblock aus warmen Eichenholz mit einer schlanken, schwarzen Stein-Arbeitsplatte kombiniert.

Massive Arbeitsplatte aus Holz in einem Haus mit Holztäfelung

In dieses renovierte Haus mit holzverkleideten Wänden passt ein Küchenblock aus Holz perfekt hinein. Die aus Ulme gefertigte Arbeitsplatte wurde mit Teakholz-Schubladenfronten kombiniert.

Graue Arbeitsplatte aus Basalt

Weniger hart als schwarz, aber zurückhaltender als Holz, ist diese graue Basalt-Arbeitsplatte. Eine gute Option für diejenigen, die einen modernen, und gleichzeitig einladenden Raum gestalten möchten.

Luxuriöse Arbeitsplatte aus Marmor

In dieser kompakten Wohnung, ist der Arbeitsbereich zwar begrenzt, aber der kleine Platz hat es dafür in sich. Die Besitzer setzen auf eine praktische sowie schöne  Marmor-Arbeitsplatte. Mehr zu praktischen Arbeitsplatten aus Marmor gibt es hier.

Tausende Möglichkeiten mit einer Arbeitsplatte aus Laminat

Die günstigste Wahl bei der Küchenarbeitsplatte ist wohl Laminat. Das sehr flexible Material ist in fast jeder beliebigen Farbe und in unzähligen Mustern erhältlich und gut zu verarbeiten. Mehr zu Arbeitsplatten aus Laminat finden Sie hier.

 

Mehr zum Thema Arbeitsplatten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.