Die Schweizer Möbelmanufaktur de Sede produziert Sessel mit Seele 1

Die Schweizer Möbelmanufaktur de Sede hat es sich zum Ziel gesetzt Möbelstücke mit einer Seele herzustellen. Die Produkte der Firma sollen den Raum verschönern und für eine wohnliche, gemütliche Atmosphäre sorgen. Auf den folgenden fünf Bildern sind die schönsten Stühle von de Sede zu sehen.

DS 218

Schlicht und zeitlos ist das Design des Hockers DS 218. Das Modell ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich.

DS 279

Der Sessel DS 279 ist sowohl mit Steh- als auch mit Rollfüßen erhältlich. Besonders komfortabel ist die Armlehne.

DS 717

Mit oder auch ohne Armlehne erhältlich ist der Sessel DS 717. Das schwarze Leder sorgt für ein besonders elegantes Aussehen.

DS 2100

Auf Grund seines einzigartigen Designs wird der Drehstuhl DS 2100 zum Blickfang in jedem Raum. Der Stuhl kann sowohl im Arbeits- als auch im Esszimmer eingesetzt werden.

RH 304

Für einen freundlichen Farbakzent sorgt der rote Ledersessel RH 304. Auf Grund seiner ergonomischen Form ist der Sessel besonders komfortabel.

Weitere Einrichtungsideen

Ein Kommentar

  1. Also die Hocker DS218 finde ich wirklich schick, würde ich sofort bei mir hinstellen.
    Aber auch der Sessel DS279 sieht, zumindest mit den Stehfüßen, stylisch aus. Hat etwas retromäßiges – I like!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.