Die schönsten Gartenstühle der Möbelmanufaktur Vitra Kommentar schreiben

Die Philosophie der schweizer Möbelfmanufaktur Vitra besagt, dass man sich ständig weiterentwickeln und neues ausprobieren soll. In der Zusammenarbeit mit zahlreichen namenhaften Designern und Architekten gelingt es der Firma immer wieder, diesen Vorsatz umzusetzen. Die Möbel von Vitra sind zeitlos, nachhaltig und innovativ. Nicht nur im Haus, sondern auch im Garten ist ein Vitra-Stuhl ein absoluter Hinkucker.

Der Panton Chair

1960 entwarf der dänische Architekt Verner Panton diesen Stuhl. Der Panton Chair war der erste Vollkunststoffstuhl, der aus nur einem Stück gefertigt wurde. In den letzten Jahrzehnten gewann der Stuhl mehrere Preise und wurde auf Grund seiner Form zu einer Design-Ikone des 20. Jahrhunderts deklariert.

Der Tip Ton Chair von Barber und Osgerby

Das Außergewöhnliche am Tip Ton Chair ist, dass er nach vorne neigbar ist. Man kann von seiner normalen Sitzposition aus nach vorne kippen, wo der Stuhl dann stehen bleibt. Diese Position hält Becken und Rückgrat gerade und sorgt für eine Verbesserung der Durchblutung. Außerdem ist der Stuhl aus Polypropelen zu 100 Prozent recyclebar.

Vegetal Chair der Gebrüder Bouroullec

Für die Architektenbrüder Ronan und Erwan Bouroullec war es wichtig, einen Stuhl mit der organischen Form und Anmut eines natürlichen Gebildes, der aber dennoch stabil ist, zu entwerfen. Mit dem Vegetal Chair ist ihnen dies einwandfrei gelungen. Außerdem ist der Stuhl sehr komfortabel und in sechs verschiedenen Farben erhältlich.

Wire Chair von Charles und Ray Eames

Charles und Ray Eames haben diesen einzigartigen Stuhl entworfen. Durch den verschweißten Draht bekommt der Wire Chair eine organisch geformte und einteilige Sitzfläche. Die Pulverbesichichtung sorgt dafür, dass der Stuhl robust und für den Außenbereich geeignet ist.

Der Eames Chair

Der Eames Chair ist die moderne Version des Fiberglass Chairs, der für das Projekt „Low Cost Furniture Design“ des MoMAs  entworfen wurde. Er war der erste industriell aus Kunststoff gefertigte Stuhl. Heute besteht der Eames Chair aus Polypropelen und kann dank seiner austauschbaren Füße sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich genutzt werden.

 

Weitere Ideen zur Terrassengestaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.