Die besten drahtlosen Musiksysteme für Zuhause – Bose, Sonos, Samsung & Co im Vergleich Kommentar schreiben

Wollte man früher im ganzen Haus Musik hören, musste man meterlange Strippen ziehen oder Funkboxen verwenden. Das hatte einen unschönen Kabelsalat im gesamten Haus und eine schlechte Qualität der Musik zur Folge. Mit den neuen, drahtlosen Musiksystemen kann man problemlos Musik hören wann man möchte und wo man möchte. Diese WiFi-Anlagen sind nicht nur äußerst praktisch, sondern sehen in vielen Fällen auch noch gut aus. Die folgenden 5 Bilder zeigen die schönsten drahtlosen Musiksysteme für Zuhause.

Das Modell Zeppelin Air von Bowers & Wilkins

Der Zeppelin Air von Bowers & Wilkins kann als Dockingstation für den iPod oder das iPhone verwendet werden. Mit Hilfe des Apple Airplays kann die Station drahtlos mit iTunes verbunden werden. Da iTunes auch für Windows verfügbar ist, ist man also nicht zwangsläufig an ein Apple-Produkt gebunden. Gesteuert wird das Musiksystem über eine App.

Soundtouch Portable Series II von Bose

Die Boxen des Herstellers von Bose sind bekannt für ihren ausgezeichneten Klang. Das Musiksystem Soundtouch Portable ist darauf ausgerichtet von Raum zu Raum getragen zu werden und daher eher klein. Mittels W-Lan wird das Soundsystem kabellos mit jeder Musikbibliothek, sowie allen Internetradiosendern verbunden. Außerdem kann man mit dem Gerät von Bose direkt Musik von Anbietern wie Spotify streamen. Die Steuerung läuft über eine App fürs Smartphone.

Samsung Shape

Das Samsung Shape Musiksystem gibt es in den Farben schwarz und weiß. Je nach Bedarf können verschiedene Räume im Haus mit einer Box ausgestattet werden. Mittels dem Modus „Party Play“ kann in mehreren Räumen zeitgleich die selbe Musik abgespielt werden. Der Modus „Zone Play“ ermöglicht das Abspielen unterschiedlicher Lieder in verschiedenen Räumen. Möchte man nur in einem Zimmer Musik hören, wählt man den Modus „Single Play“. Auch dieses Musiksystem wird über eine Handy-App gesteuert.

Das drahtlose Musiksystem Sonos

Das drahtlose Musiksystem Sonos funktioniert ähnlich, wie das Soundsystem Samsung Shape. Über WiFi können mehrere Lautsprecher in verschiedenen Räumen miteinander verbunden werden und entweder gleichzeitig oder getrennt voneinander Musik abspielen. Die digitale Musiksammlung des Besitzers wird in einer App vereint. Die Steuerung funktioniert über Tablet, Smartphone oder Computer.

Your World von Canton

Das Musiksystem Your World von Canton setzt sich aus mehreren Komponenten, die frei miteinander kombinierbar sind, zusammen. Diese Komponenten können entweder individuell oder zusammen Musik abspielen. Jedes Gerät verfügt über eine Anschlussstelle für einen USB-Stick und eine Anschlussstelle für ein iPhone, beziehungsweise einen iPod. Aber auch analoge Signale, zum Beispiel von einem MP3-Player, können von dem Gerät empfangen werden.

 

Weitere Einrichtungsideen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.