Begehbare Kleiderschränke mit Schiebetüren aus Holz und Glas im Schlafzimmer Kommentar schreiben

Oftmals reicht ein gewöhnlicher Kleiderschrank nicht aus, um die gesamte Kleidung darin zu verstauen. Auf Grund des Platzmangels kann schnell Chaos und Unordnung entstehen. Ein begehbarer Kleiderschrank verfügt über genügend Stauraum und lässt sich perfekt in jedes Schlafzimmer integrieren.

Weiße Schiebetüren als Trennung zwischen Schlafzimmer und Kleiderschrank

Die weißen Schiebetüren passen perfekt zur Wandfarbe und den hellen Möbeln, außerdem lassen sie den Raum freundlich wirken. Foto: ARS NOVA

Auch kleine Schlafzimmer profitieren von einem begehbaren Kleiderschrank

Dieses Beispiel zeigt, dass begehbare Kleiderschränke auch in kleine Schlafzimmer eingebaut werden können. Die milchige Glaswand passt zur Inneneinrichtung und verhindert die Einsicht ins Innere des Schrankes. Foto: Cabinet

Eine Glaswand zwischen Schlafzimmer und Kleiderschrank lässt den Raum größer wirken

Durch die Glaswand wird der Kleiderschrank mit Tageslicht versorgt. Außerdem wirkt der Raum optisch größer. Foto: Sliding Wardrobes World LTD

Eine Schiebetür aus Holz wirkt gemütlich und gleichzeitig edel

Die Schiebetür aus Holz ergänzt sich bestens mit den Möbeln und sorgt für eine wohnliche Atmosphäre im Raum. Foto: Jute Interior Design

Tür und Spiegel zugleich: eine praktische Trennmethode

Eine Spiegeltür ist nicht nur praktisch und platzsparend, sie sorgt auch dafür, dass der Raum größer erscheint. Foto: Bespoke

 

Weitere Ideen fürs Schlafzimmer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.