5 Ideen, wie man kleine Schlafzimmer ganz groß einrichten kann Kommentar schreiben

Es gibt viele Ideen, wie man mehr aus einem kleinen Schlafzimmer herausholen kann. Das größte Objekte, das man auch kaum verändern kann, ist dabei meist das Bett. Wir haben 5 kreative Schlafzimmer-Ideen zusammengestellt, die zeigen, dass es auch anders geht.

Ein Bett zwischen Treppe und Kleiderschrank

Dieses Bett wurde zwischen Einbauschrank und die Treppe gebaut. So wird sonst verschwendeter Platz optimal genutzt.

Platzsparender, multifunktionaler Bett-Block

Ein kombinierter, kompakter Block fungiert hier gleichzeitig als Regal, Kleiderkasten, Stauraum und Bett. Das spart Platz und sieht auch noch gut aus!

Platzsparendes Schlafzimmer mit Büromöbeln

In diesem Schlafzimmer-Büro wird ein schlauer Trick angewendet. Die Büromöbel werden dabei auf ein erhöhtes Podest gestellt. Darunter können dann problemlos sogar 2 Doppelbetten verstaut werden.

Erhöhtes Bett schafft Platz in kleinem Schlafzimmer

Ähnlich wie bei dem multifunktionalen Block weiter oben wird hier das Bett in die Höhe gehoben. Darunter ist dann genug Platz für Kleider, Regale und sogar ein Waschbecken.

Hängendes Schlafzimmer als architektonischer Hingucker

Auch bei dieser Variante steht das Bett nicht mehr am Boden, es wird gleich ganz von der Decke abgehängt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.